Suchergebnisse

9 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp

















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Präsentieren in der Lehre
erstellt von Janina.Emich Veröffentlicht 15.01.2019 — Einsortiert unter: , , , ,
Während einer Rede/Präsentation/Vorlesung findet intensive Kommunikation mit Menschen statt, deren Wahrnehmung und Verständnis über den visuellen Kanal unterstützt werden. Dazu bedarf es einer intensiven Beziehung zum Publikum, dessen Reaktionen aufmerksam registriert und konstruktiv beantwortet werden. In dieser Veranstaltung soll durch sinnvolle Verknüpfung von Üben, Weiterentwickeln und Rückmelden der persönliche Vortragsstil optimiert werden. Das Seminar findet am Montag, 18. März von 9:00 bis 17:00 Uhr und Dienstag, 19. März von 9:00 bis 13:00 Uhr statt.
Existiert in Service-Einrichtungen / Hochschuldidaktik / Interne Qualifikation / Aktuelle Termine
Stoff reduzieren - mehr Zeit fürs Wesentliche
erstellt von Janina.Emich Veröffentlicht 15.01.2019 zuletzt verändert: 15.01.2019 12:50 — Einsortiert unter: , , , ,
Stofffülle und Zeitknappheit - Lehrende kennen das Problem. Umfang und Komplexität der Lerninhalte nehmen ständig zu, gleichzeitig steht immer weniger Zeit für Lernprozesse zur Verfügung. Reduzieren Sie Stoffmengen und gewinnen Sie mehr Zeit für das Wesentliche in Ihren Lehrveranstaltungen.
Existiert in Service-Einrichtungen / Hochschuldidaktik / Interne Qualifikation / Aktuelle Termine
Kompetenzorientierte Aufgabenstellungen in Mathematik und Naturwissenschaften
erstellt von Janina.Emich Veröffentlicht 15.01.2019 zuletzt verändert: 15.01.2019 13:26 — Einsortiert unter: , , , ,
In den letzten Jahren hat sich in der Didaktik die begründete Einsicht wieder durchgesetzt, dass es für nachhaltiges Lernen vorteilhaft ist, wenn Lehrende ihr Augenmerk nicht nur auf den Input sondern in besonderem Maße auch auf den Output eines Lehr-Lern-Prozessen lenken. Dazu werden das erwünschte Wissen der Lernenden, sowie deren angestrebte Fertigkeiten und Fähigkeiten im Rahmen sogenannter Kompetenzen erfasst und beschrieben. Solche bieten eine hilfreiche Orientierung bei der Planung, Gestaltung, Durchführung und Evaluation von Lernangeboten in Schule und Hochschule. Insbesondere nutzen sie dabei konstruktiv zur Weiterentwicklung bereits vorhandener konkreter Aufgabenstellungen – bitte mitbringen! Darüber hinaus wollen wir unterschiedliche Arten des Wissensumgangs in den Blick nehmen.
Existiert in Service-Einrichtungen / Hochschuldidaktik / Interne Qualifikation / Aktuelle Termine
Service-Learning-Kurzseminar
erstellt von Janina.Emich Veröffentlicht 15.01.2019 zuletzt verändert: 16.01.2019 09:01 — Einsortiert unter: , , , ,
Service-Learning in der Hochschule verbindet die erlernten Inhalte eines Fachstudiums mit gemeinnützigem Engagement der Studierenden. Dabei verfestigen die Studierenden die vorher erlernten Fachinhalte („Learning“) und setzen diese Inhalte darüber hinaus im Rahmen einer gemeinnützigen Arbeit („Service“) in die Praxis um. Auf diese Weise übernehmen Studierende Verantwortung für andere und verarbeiten anschaulicher und besser die fachlichen Inhalte. Dies fördert den Praxisbezug der Hochschullehre ebenso, wie die Partizipation von Studierenden an der demokratischen Gestaltung des öffentlichen Lebens. Durch Service-Learning kann sowohl Fach-, Methoden-, Sozial-, Selbst- und berufliche Handlungskompetenz gefördert und entwickelt werden.
Existiert in Service-Einrichtungen / Hochschuldidaktik / Interne Qualifikation / Aktuelle Termine
Kompetenzorientiertes Prüfen
erstellt von Janina.Emich Veröffentlicht 15.01.2019 — Einsortiert unter: , , , ,
Mit dem Ziel, den Lerner und seine Lernergebnisse in den Mittelpunkt der Hochschullehre zu stellen, setzen sich kompetenzorientierte Lehrformate immer stärker in den Lehrveranstaltungen durch. Damit einhergehend sind Lehrende mit der Frage konfrontiert, wie sie die formulierten Lernziele valide prüfen können. In diesem Workshop werden Anforderungen an kompetenzorientierte Prüfungen verdeutlicht und in konkrete Prüfungs-Beispiele umgesetzt.
Existiert in Service-Einrichtungen / Hochschuldidaktik / Interne Qualifikation / Aktuelle Termine
Clicker & Co I: kleine Gamifikations-Tools zur Aktivierung in der Lehre
erstellt von Janina.Emich Veröffentlicht 15.01.2019 — Einsortiert unter: , , , ,
Unter „Gamification“ versteht man die Nutzung von Elementen und Mechanismen, die für Spiele ty-pisch sind, in einem Nicht-Spiel-Kontext. In der Hochschule eingesetzt, kann die Lehre mit Gamification ansprechender und motivierender gestaltet werden. Durch den Einsatz spezieller onlinebasierter digita-ler Tools können unkompliziert kleinere Spielsequenzen erstellt und Fachinhalte spielerisch wiederholt und vertieft werden. Im Rahmen dieses Seminars werden verschiedene webbasierte Tools vorgestellt und Gelegenheit zum Ausprobieren gegeben. Außerdem ist Raum für Diskussion von Einsatzszenarien, Erfahrungen und Grenzen.
Existiert in Service-Einrichtungen / Hochschuldidaktik / Interne Qualifikation / Aktuelle Termine
Clicker & Co II: kleine Gamifikations-Tools zur Aktivierung in der Lehre
erstellt von Janina.Emich Veröffentlicht 15.01.2019 — Einsortiert unter: , , , ,
In diesem Folgeseminar zu kleinen Gamifikation-Tools laden wir zum Austausch Ihrer Erfahrungen ein: - wo hat der Einsatz gut geklappt? - was ist bei der Verwendung zu beachten? - was möchten Sie gerne Kolleginnen und Kollegen weitergeben?
Existiert in Service-Einrichtungen / Hochschuldidaktik / Interne Qualifikation / Aktuelle Termine
Adobe Connect: Möglichkeiten & Mehrwert von Kommunikation per Webkonferenz
erstellt von Janina.Emich Veröffentlicht 16.01.2019 — Einsortiert unter: , , , ,
Webkonferenzen bieten einfache Möglichkeiten zur standortunabhängigen Kommunikaton. Daraus er-geben sich nicht nur Einsatzszenarien im Kontext von Lehrveranstaltungen, sondern auch zur Abhaltung von virtuellen Sprechstunden oder Projektmeetings. Dabei können virtuelle Sitzungen interaktiver und kreativer sein als man das vielleicht denkt. Nutzen Sie die Chance, in diesem Seminar herauszufinden, wie Sie die neuen Kommunikationswege in Ihrem per-sönlichen Arbeitskontext einsetzen und gestalten können. Hierbei wird das Webkonferenzing-Tool Adobe Connect vorgestellt, welches über das Deutsche For-schungsnetzwerk zur Verfügung gestellt wird und von allen Lehrenden kostenfrei genutzt werden kann. Neben den Grundfunktionalitäten werden auch spezifische Funktionen zur aktiven und individuellen Einbeziehung der Teilnehmer von Webmeetings gezeigt. Sie erhalten die Gelegenheit zum eigenen Ausprobieren
Existiert in Service-Einrichtungen / Hochschuldidaktik / Interne Qualifikation / Aktuelle Termine
Guter Start in die Lehre der htw saar - Ein Kurzseminar für Einsteiger(innen)
erstellt von M. Mallmann Veröffentlicht 04.06.2018 zuletzt verändert: 16.01.2019 16:25 — Einsortiert unter: , , , ,
In diesem Kurzseminar bieten wir eine Einführung in Strukturen und Abläufe der Lehre an der htw saar, erläutern wichtige Begriffe, zeigen prägnante Beispiele und nennen wichtige Informationsquellen.
Existiert in Service-Einrichtungen / Hochschuldidaktik / Interne Qualifikation / Aktuelle Termine