Profilbild

Bachelorarbeit Kim Bäumchen 2014


Bachelor-Studiengang Europäisches Baumanagement (B.Sc.)

Deutsch-französisch-luxemburgischer Studiengang im Bauingenieurwesen

Der Bachelorstudiengang ist ein "echter" europäischer Studiengang, der gemeinsam von der Universität Lorriane (Metz), der Universität Luxemburg (Luxemburg) und der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (Saarbrücken) durchgeführt wird und inhaltlich vom Fachgebiet Baubetrieb und Baumanagement betreut wird.

 Deutsch-französische Studiengänge

 Die folgende Grafik verdeutlicht den Studienverlauf:

Das Studium gliedert sich inhaltlich in drei Bereiche:

Der erste Bereich ist die klassische Bauingenieurausbildung mit den Inhalten: Baustofftechnologie, Festigkeitslehre und Statik, Berechnungsverfahren im Massivbau, Stahlbau, Holzbau, Planungsmethoden im Straßenwesen, Wasserbau und Siedlungs- und Wasserwirtschaft sowie Grundlagen in der Mathematik und Informatik.

Der zweite Bereich ist die vertiefende Ausbildung im Baubetrieb und Baumanagement und zusätzlich in der Betriebswirtschaft. Inhalte sind hier: Ablaufplanung, Kalkulation, Ausschreibung und Vergabe, Projektmanagement, Verfahrenstechniken. Aktuelle Arbeitsmethoden können im BIM-Labor angewendet werden.

Der dritte Themenkreis ist die Sprache und die interkulturelle Kompetenz im deutsch-französischen Sprachraum. Hier wird Wert gelegt auf das Verständnis der unterschiedlichen Kulturen und den Umgang bei Gesprächen und Verhandlungen.

Organisatorisch gliedert sich der Bachelorstudiengang Europäisches Baumanagement über drei Standorte.

Das erste und zweite Semester wird an der Universität Lorraine in Metz gelesen, in der Regel in französischer Sprache.

Studienplan Université de Lorraine

Das dritte und vierte Semester an der Universität Luxemburg. Die Vorlesungen werden mehrheitlich in Deutsch, aber auch in Englisch und Französisch gelesen.

Studienplan Universität Luxemburg

Im fünften Semester findet ein viermonatiges Praktikum in einer ausländischen Unternehmung statt, und das sechste und siebte Semester werden an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Saarbrücken durchgeführt. Hier sind die Vorlesungen mehrheitlich in Deutsch, vereinzelt in Französisch.

Studienplan htw saar

Aktuelle Inhalte wie Building-Information-Modelling (BIM) oder 3D-Methoden oder objektorientertes Planen und Bauen werden in die Ingenieurausbildung eingebunden.


Aktuelle Arbeitsplätze von Absolventinnen und Absolventen