Theorie meets Praxis: Vortrag und Workshop „Business Talk“ mit Benjamin Kiehn

Studierende des Master-Studiengangs Freizeit-, Sport-, Tourismus-Management (FSTM) der htw saar haben im Anschluss an ein Studienprojekt auf eigene Initiative die Veranstaltungsreihe „Theorie meets Praxis“ ins Leben gerufen.
Wann 16.01.2019
von 14:30 bis 18:30
Wo Campus Rotenbühl, Raum A-E-07
Termin übernehmen vCal
iCal

Am 16. Januar 2019 findet um 14:30 Uhr am Campus Rotenbühl der erste Vortrag mit anschließendem Workshop unter dem Titel „Business Talk“ mit Referent Benjamin Kiehn statt. Kiehn ist Mitglied der Geschäftsleitung einer der größten Direktvertriebe in Deutschland, zuständig für Eventmarketing und Eventmanagement sowie Veranstalter der FaRK Messe, ein Fantasie- und Rollenspiel-Konvent. In seinem Vortrag und Workshop an der htw saar geht es um: 

  • Verknüpftes denken
  • Das Erschaffen von Erlebnissen und die Kunst, Geschichten zu erzählen
  • Der Verknüpfung von Tourismus und Event sowie dem Thema „fertig denken“
  • Teammotivation und die Rolle als Führungskraft

Ziel der Veranstaltung ist es, den Studierenden praxisnah neue Impulse in den Bereichen Eventmanagement, Trends und Führungskompetenzen zu geben.

Zukünftig soll jedes Jahr ein Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Theorie meets Praxis“ stattfinden, der jeweils von den Studierenden des dritten Semesters FSMT organisiert wird.

 

Zum Referenten
Benjamin Kiehn ist Mitglied der Geschäftsleitung einer der größten Direktvertriebe in Deutschland und zuständig für Eventmarketing und Eventmanagement. Darüber hinaus organisiert und richtet er mit seinem eigenen Unternehmen „Kiehn Adventure Projects“ Charity-Events aus und berät diverse Unternehmen, Kommunen sowie das Land. 2018 waren es über 100 Events mit einer Besucherzahl von 10 bis 40.000 Gästen. So ist Kiehn u.a. Veranstalter der wohltätigen FaRK Messe im saarländischen Reden, die 2017 die Bronzemedaille als drittbeste Messe Deutschlands erhielt.

 

Termin: 16. Januar 2018
Uhrzeit:
 ab 14:30 Uhr
Ort: htw saar, Campus Rotenbühl, Raum A-E-07
Zielgruppe: alle interessierten Studierenden und Dozierenden der htw saar

abgelegt unter: ,