Ideenwettbewerb "Internationales Forschungsmarketing"

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) schreibt eine neue Runde des Ideenwettbewerbs „Internationales Forschungsmarketing“ aus. Sie sind bereits im Internationalen Forschungsmarketing aktiv oder planen erste Maßnahmen? Sie möchten Ihre Institution, Ihre Region, Ihr Forschungsnetzwerk als starken Kooperationspartner international sichtbarer positionieren oder hochqualifizierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für Kooperationen oder für einen Forschungsaufenthalt in Deutschland erfolgreich gewinnen? Nutzen Sie den Wettbewerb der DFG, bewerben Sie sich mit Ihrem Konzept und verwirklichen Sie Ihre Ideen. Der Ideenwettbewerb fördert Erfolg versprechende international ausgerichtete Forschungsmarketingkonzepte deutscher Hochschulen und Forschungseinrichtungen mit einem Preisgeld in Höhe von bis zu 100.000 Euro.

Der Wettbewerb wird im Rahmen der Initiative „Research in Germany – Land of Ideas“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durchgeführt und richtet sich explizit auch an Forschungsinstitutionen, die erste Schritte im Bereich des Internationalen Forschungsmarketings unternehmen.

Detailliertere Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter diesem Link sowie in diesem Flyer. Bewerbungsfrist ist der 12. September 2017.

abgelegt unter: