Beirat für Frauenfragen

Die htw saar fördert bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben die tatsächliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.

Der Beirat für Frauenfragen wird von den weiblichen Angehörigen der Hochschule gewählt.

Ihm gehören je zwei Vertreterinnen der verschiedenen Mitgliedergruppen an.

Der Beirat kann Ausschüsse bilden, denen auch Personen angehören, die nicht Mitglied des Beirates sind.

Der Beirat für Frauenfragen wählt die Frauenbeauftragte und unterstützt sie bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben. Er wirkt mit bei der Erstellung von Frauenförderplänen und beteiligt sich an ihrer Umsetzung.

Die Amtszeit beträgt für die Mitglieder des Beirats aus den Gruppen der Professorinnen und Mitarbeiterinnen zwei Jahre; für die Vertreterinnen der Gruppe der Studierenden ein Jahr.

Vorsitzende

Dipl.-Ing. Irmgard Köhler-Uhl, Frauenbeauftragte

Mitglieder

Annabel Bleif, Betriebswirtin (VWA)
Dipl.-Inf. Marion Bohr
Angela Cartelli, Dipl.-Wirt. Jur. (FH)
Sophie van Eyghen

Prof. Dr. Susanne Grundke
Prof. Dr. Simone Odierna
Kathrin Schmidt
Sandra Wiegand, M. A.

Stellvertreterinnen

Prof. Dr. Barbara Grabowski
Nicole Klaes
Anna Konstroffer
Sabrina Lücke
Karin Sonnen



Koordination

Karin Sonnen

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Frauen und Gleichstellung
Raum 2220
t +49 (0)681 5867-323
f +49 (0)681 5867-181

 

Sitzungen

20. Januar 2016
11. Mai 2016
29. Juni 2016
16. November 2016
25. Januar 2017
28. Juni 2017
15. November 2017
17. Januar 2018