sichtbar ist da!

Die aktuelle Ausgabe des Hochschulmagazins der htw saar widmet sich dem Thema "KMU-Praxis: zukunftsorientiert durch Ressourcen- und Energieeffizienz".


sichtbar
 präsentiert wissenschaftliche Themen der htw saar – kompakt, anschaulich, informativ.

Das journalistische Magazin erscheint zweimal im Jahr und richtet sich gleichermaßen an interessierte Laien und Fachleute. Jede Ausgabe befasst sich mit einem anderen Schwerpunkt.

Die neue Ausgabe des  Hochschulmagazins „sichtbar“ legt den Fokus auf Ressourcen- und Energieeffizienz und hat Beispiele aus Unternehmen, Forschungsprojekten und Innovationen zusammengestellt, die in diesem Bereich neue Maßstäbe setzen. Das aktuelle Magazin erscheint pünktlich zur knowhow@htw saar, die am 25. Oktober 2018 stattfindet.

Folgende Beiträge finden Sie unter anderem in der aktuellen Ausgabe:

  • Das Dillinger Start-up-Unternehmen Pyrum Innovations setzt Maßstäbe im Recycling von Altreifen. In einem neu konzipierten Thermolyse-Verfahren werden Altreifen emissionsfrei in ihre Bestandteile Koks, Öl und Gas zurückgeführt und dem Produktionskreislauf wieder hinzugefügt. Ein Verfahren, das weltweit einmalig ist. Mehr Infos zum jungen Unternehmen und das patentierte Verfahren ab Seite 31.
  • Wie lassen sich fossile Brennstoffe substituieren? Welche Alternativen haben Verbraucher, wenn es um das Energiesparpotential für Raumwärme und Warmwasserzubereitung geht? Solare Wärmepumpensysteme als Beitrag zur Energiewende – das Projekt SolWP-Hybrid gibt Antworten. Lesen Sie mehr ab Seite 16.
  • Es war einmal… kein Märchen, vielmehr ein nahezu märchenhafter Aufstieg. Aus einer Forschungsgruppe der htw saar wurde in fast drei Jahrzehnten ein echter Global Player in Sachen Windenergieanlagen. Mehr über die VENSYS Energie AG ab Seite 22.
  • Ökologischer Fußabdruck des Internets? Was ist das? Antworten dazu gibt’s von Ergosign ab Seite 26

Lesen Sie diese und noch viele weitere interessante Themen online oder bestellen Sie ein Printexemplar des Hochschulmagazins kostenfrei per .

 

Abo-Service sichtbar
Möchten Sie die gedruckte Ausgabe der sichtbar zukünftig regelmäßig erhalten? Dann senden Sie eine Mail mit Ihrem Abo-Wunsch an sichtbar@htwsaar.de. Diesen Service bieten wir Ihnen selbstverständlich kostenlos!