Profilbild

© Sunny studio - fotolia.com


Digital learning, videos and virtual reality in the university environment:
challenges - risks - opportunities

Vom 27. November bis zum 1. Dezember 2017 findet zum ersten Mal an der htw saar eine ERASMUS+ Staff Training Week statt. Während der 5-tägigen Projektwoche werden sich die TeilnehmerInnen mit den Themen Digitales Lernen und Virtual Reality im Hochschulkontext befassen. Das Programm besteht aus Workshops, Präsentationen, Diskussionsrunden und Netzwerkveranstaltungen.

Wie können Digitales Lernen, Videos und virtuelle Realitäten in der Hochschule verwendet und implementiert werden? Dies ist nur eine der zahlreichen Fragen, der wir uns mit Ihnen und KollegInnen aus dem europäischen Ausland im Rahmen der Staff Training Week stellen wollen.

An wen richtet sich die Staff Training Week?

Das Programm richtet sich zum einen an Dozierende unserer europäischen Partnerhochschulen, die innovative Ideen im Unterricht bereits anwenden oder dies vorhaben. Zum anderen sollen sich MitarbeiterInnen, die die technische Implementierung der neuen Technologien an ihren jeweiligen Hochschulen verantworten, angesprochen fühlen. Darüber hinaus sind auch die Beschäftigten der htw saar herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen der Staff Training Week auf Englisch stattfinden.

Detaillierte Informationen zum Programmablauf finden Sie unter

https://www.htwsaar.de/en/international/international_week/porgram

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der htw saar können sich zu den Vorträgen und Workshops über das Programm der internen Qualifikation anmelden.

https://www.htwsaar.de/service/interne_qualifikation

Interessenten der Partnerhochschulen finden alle weiteren Informationen unter https://www.htwsaar.de/en/international/international_week


Kontakt

M. Mallmann

htw saar
Keplerstraße 21
66117 Saarbrücken
interne Qualifikation und Koordinierung der Brückenkurse
Raum 10
t +49 (0) 681 58 67 764