Hochschulrat stellt Weichen für die Entwicklung der htw saar

In seiner Sitzung vom 23. August 2018 hat der Hochschulrat der htw saar wichtige Weichen für die Entwicklung der Hochschule gestellt.

Zum einen wählte der Hochschulrat den vom Präsidenten der htw saar, Prof. Dr. Wolrad Rommel, für das Amt des Vizepräsidenten für Verwaltung und Wirtschaftsführung vorgeschlagenen Kandidaten Georg Maringer. Maringer ist seit Oktober 2010 Geschäftsführer des Technologietransferinstituts der htw saar, der Fitt gGmbH. Die Bestellung durch den Ministerpräsidenten des Saarlandes steht noch aus.

Zum anderen bestätigte der Hochschulrat in seiner heutigen Sitzung einstimmig den Wahlvorschlag der Findungskommission für die Nachfolge des Präsidenten der htw saar. Zwei von 16 Bewerbungen fanden Eingang in den Wahlvorschlag der Findungskommission.

Die Wahl findet am 26. September 2018 statt. An die Vorstellungsgespräche der Kandidaten schließen sich unmittelbar die Wahlen an. Gewählt ist, wer die Stimmen der Mehrheit der Mitglieder des Senats und des Hochschulrats in getrennten Wahlgängen auf sich vereinigen kann. Sollte keine Wahl erfolgen, wird in einer gemeinsamen Sitzung von Senat und Hochschulrat gewählt.