Fontane di Roma – Konzertaufführung von Studierenden der htw saar und HfM Saar 18. Januar 2018

Im Rahmen ihres Studiums haben Studierende des Master-Studiengangs Kulturmanagement in Kooperation mit Studierenden der Orchestermusik der Hochschule für Musik Saar (HfM Saar) ein Konzert für Grundschulklassen organisiert. Das Konzert, unter der Leitung von Prof. Dr. Michael Dartsch von der HfM Saar konzipiert, wird am 18. Januar 2018 um 11:00 Uhr im Konzertsaal der Hochschule für Musik Saar aufgeführt.

Auf spielerische Weise sollen die Kinder die vier Sätze der sinfonischen Dichtung „Fontane di Roma“ des italienischen Komponisten Ottorino Respighi mit allen Sinnen erfahren. Hierfür wird das von Toshiyuki Kamioka dirigierte Orchester der HfM Saar durch Schauspiel und Tanz der Studierenden ergänzt.

Alle Studierenden und Lehrenden der Hochschulen des Saarlandes sind herzlich eingeladen, Teil dieser musikalischen Stadtführung über Auen, durch kleine Gassen und hin zu den schönsten Brunnen Roms zu werden. Neue Erfahrungen und Erkenntnisse können als Souvenir mit nach Hause genommen werden.

 

 

 

abgelegt unter: ,