Neue Professorin für das Lehrgebiet allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Nonprofit Management berufen

Dr. Hellen Petra Gross erhielt am Dienstag (3.5.16) in der Staatskanzlei die Ernennungsurkunde zur Professorin für das Lehrgebiet allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Nonprofit Management an der Hoch-schule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes. 

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim in Stuttgart forschte und lehrte Hellen Gross am Lehrstuhl für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Public & Nonprofit Management von Prof. Dr. Bernd Helmig an der Universität Mannheim sowie als Gastwissenschaftlerin im Marketing Department der Columbia Business School der Columbia University in New York. Sie promovierte zum Thema „Stakeholdermanagement von Nonprofit Organisationen mittels strategischem Marketing und Markenmanagement“.

Ihren Forschungsschwerpunkt legte Dr. Gross auf Kulturorganisationen wie Museen, Theater und Orchester. Weitere Erfahrung in der Lehre sammelte sie bei einem Lehrauftrag an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin im Bereich Public Marketing.

Darüber hinaus war sie als Unternehmensberaterin und Projektleiterin mit den Schwerpunkten Marketing, Prozess- und Organisationsoptimierung im öffentlichen und gemeinnützigen Sektor für Horváth & Partners Management Consultants und Capgemini Consulting tätig. Neben zahlreichen Vorträgen wie beispielsweise zum Kultursponsoring an der Stuttgarter Staatsoper veröffentlichte Hellen Petra Gross ihre Forschungsergebnisse in zahlreichen Publikationen und wissenschaftlichen Journalen.

Den Schwerpunkt ihrer Lehre an der htw saar wird die neue Professorin in das Nonprofit- und Kultur-Management legen. Weitere Schwerpunkte der Lehre sind die Kultur-Logistik sowie die Finanzierung von Kulturorganisationen mit dem Ziel, durch eine enge Zusammenarbeit mit regionalen Kulturorganisationen eine Verzahnung von Lehre und Praxis zu ermöglichen. Ein weiteres wichtiges Thema ihrer Forschungsarbeit wird die Analyse von Freiwilligen- und Mitarbeiterverhalten im gemeinnützigen und kulturellen Sektor sein. 

Prof. Dr. Gross wird ihren Dienst an der htw saar am 01.06.2016 aufnehmen.

abgelegt unter: ,