2. Praxisstellenbörse des Studiengangs Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit am 29. Januar 2016

Am 29. Januar 2016 findet von 9:00 bis 15:00 Uhr am Campus Rastpfuhl die zweite Praxisstellenbörse des Studiengangs Soziale Arbeit und Pädagogik der Kindheit statt. Zahlreiche soziale Einrichtungen, Träger, Gewerkschaften und Projekte nehmen gemeinsam an der Veranstaltung teil und stehen für alle Fragen der Besucher an diesem Tag zur Verfügung.

Dr. Jan Volker Wirth, Mitherausgeber des „Lexikons des systemischen Arbeitens“, wird die Veranstaltung mit einem Vortrag um 9:00 Uhr eröffnen und darin die Ambivalenzen zwischen Praxis und Wissenschaft der Sozialen Arbeit beleuchten. Die Stände der Aussteller werden von 10:00-15:00 Uhr besetzt sein und laden zum Austausch ein. Zwei Diskussionsforen zu den Themen „Konzepte und Methoden der Sozialen Arbeit mit Familien“ und „Soziale Arbeit und Ökonomie“ ergänzen das Rahmenprogramm.

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende sozialwissenschaftlicher Studiengänge, die im Saarland oder in der Umgebung auf der Suche nach Stellen für Praktika sind, an Akademikerinnen und Akademiker, die auf der Suche nach Beschäftigungen im sozialen Bereich sind, sowie an Schülerinnen und Schüler, die ein Studium der Sozialen Arbeit oder Pädagogik der Kindheit anstreben und passende Träger und Einrichtungen für die erforderlichen Vorpraktika suchen. Auch die Fachschaft des Studiengangs wird mit einem Stand vertreten sein und allen Interessierten zur Information und Diskussion über den Studiengang an der htw saar zur Verfügung stehen.