Englisch für Anfänger mit Vorkenntnissen (A2)

Ab dem 13. Februar 2019 beginnen wir einen Kurs Englisch für Anfänger mit Vorkenntnissen (Niveau A2) .
Wann 13.02.2019
von 09:00 bis 12:00
Wo CAS, Raum 4111
Kontaktname
Kontakttelefon -764
Teilnehmer Dieser Kurs richtet sich an alle Kollegen und Kolleginnen, mit keinen oder so gut wie keinen Englischkenntissen. Auch Kollegen und Kolleginnen der UdS sind herzlich willkommen.
Termin übernehmen vCal
iCal
In lockerer und angenehmer Lernatmopsphäre geht es um die Grundkenntnisse der englischen Sprache. Der praxisnahe und handlungsorientierte Unterricht berücksichtigt die Fertigkeiten Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben – wobei die Gewichtung je nach Teilnehmerkreis bedarfsgerecht abgestimmt wird.
Konkrete Situationen aus Arbeit und Alltag werden mit Hilfe lebendiger und kommunikativer Unterrichtsmethoden sprachlich trainiert. Ausschlaggebend für den Lernerfolg ist, dass die TeilnehmerInnen regelmäßig anwesend sind und über den Kurs hinaus Zeit  investieren.
Der Kurs findet in der vorlesungsfreien Zeit einmal pro Woche (Mittwoch) von 9:00 bis 12:00 stattfinden. Insgesamt werden 8 Termine stattfinden. Wir planen eine Gruppengröße von 6-8- TeilnehmerInnen.

Kommunikative Fähigkeiten auf A2 Niveau

Hören: Ich kann einzelne Sätze und die gebräuchlichsten Wörter verstehen, wenn es um für mich wichtige Dinge geht (z. B. sehr einfache Informationen zur Person und zur Familie, Einkaufen, Arbeit, nähere Umgebung). Ich verstehe das Wesentliche von kurzen, klaren und einfachen Mitteilungen und Durchsagen.

Lesen: Ich kann ganz kurze, einfache Texte lesen. Ich kann in einfachen konkrete, vorhersehbare Informationen auffinden und ich kann kurze, einfache persönliche Briefe/E-Mails verstehen.

An Gesprächen teilnehmen: Ich kann mich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen, direkten Austausch von Informationen und um vertraute Themen und Tätigkeiten geht. Ich kann ein sehr kurzes Kontaktgespräch führen, verstehe aber normalerweise nicht genug, um selbst das Gespräch in Gang zu halten.

Zusammenhängendes Sprechen: Ich kann mit einer Reihe von Sätzen und mit einfachen Mitteln z. B. meine Familie, andere Leute, meine Wohnsituation meine Ausbildung und meine gegenwärtige oder letzte berufliche Tätigkeit beschreiben.

Schreiben: Ich kann kurze, einfache Notizen und Mitteilungen schreiben. Ich kann einfache Mitteilungen schreiben , z. B. einen Termin vereinbaren oder absagen.