Informationen beglaubigter Notenauszug

Einen beglaubigten Notenauszug können Sie gegen eine Gebühr von 3,00 EUR erhalten.

Sollte ein persönlicher Besuch im Prüfungsamt (zu den Öffnungszeiten) nicht möglich sein, haben Sie mehrere Möglichkeiten uns den Betrag zukommen zu lassen.

  1. Sie vereinbaren telefonisch oder per E-Mail einen Termin außerhalb der Öffnungszeiten
  2. Sie bevollmächtigen eine Person den beglaubigten Notenauszug im Prüfungsamt abzuholen und teilen uns dies per Mail vorab mit
  3. Sie senden uns per Post den Betrag ( - am besten fixieren Sie die Münzen mit Klebeband -) oder
  4. Sie lassen uns den Betrag per Überweisung zukommen (- Bestätigung des Geldeingangs über unsere Finanzabteilung kann ein paar Tage dauern -)

Kontendaten

Empfängerin: HTW Saarbrücken

Bank: SaarLB

BIC: SALADE55

IBAN: DE345 905 000 000 200 229 27

Verwendungszweck: …….- MatrikelNr.......- Name.....

Sobald der Eingang des Betrages uns bestätigt wurde, werden wir Ihnen umgehend den beglaubigten Notenauszug an die uns bekannte Adresse senden.