Prof. Robert Roßbruch: "Selbstbestimmung am Lebensende - Patientenverfügung und Sterbehilfe"

Ringvorlesung: Selbstbestimmung am Lebensende - Patientenrechte
Wann 26.04.2017
von 18:00 bis 19:30
Wo CAS / Hörsaal 8025
Termin übernehmen vCal
iCal

Sterbehilfe wird in der Gesellschaft kontrovers diskutiert. Zahlreiche Meinungsumfragen belegen, dass sich die Mehrheit der deutschen Bevölkerung seit Jahrzehnten für einen geregelten Zugang zur Sterbehilfe ausspricht.

In einer öffentlichen Ringvorlesung beleuchtet die Fakultät für Sozialwissenschaften das Thema „Selbstbestimmung am Lebensende – Patientenrechte".

Die Organisatoren Prof. Dr. Martha Meyer und Prof Robert Roßbruch haben hochkarätige Referenten gewinnen können und erwarten einen kompetenten und spannenden Diskurs.