Zugang zum Fachstudium
Bewerbung um einen direkten Zugang zum Fachstudium

Voraussetzungen

Wenn Sie

a) bereits eine Hochschulzugangsberechtigung in Ihrem Heimatland erworben haben, die in Deutschland für den Hochschulzugang anerkannt ist (einen Anhaltspunkt, ob Ihr Zeugnis anerkannt werden kann, liefert die Datenbank ANABIN) und
b) einen Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse in der Regel auf dem Niveau C1 nach GER haben (die Liste der akzeptierten Nachweise finden Sie in der entsprechenden Richtlinie).

können Sie sich um einen direkten Zugang ins Fachstudium bewerben.

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über das Portal von uni-assist. Mit anerkanntem Flüchtlingsstatus können Sie sich bei uni-assist für das kostenlose Bewerberverfahren bewerben. Hierzu müssen Sie entweder ein TestAS-Zertifikat oder einen Beratungsschein einer teilnehmenden Hochschule einreichen. Die Ausstellung des Beratungsscheins, der eine intensive Bildungsberatung mit Vorprüfung der Zeugnisse vorausgeht, ist auch im Studierendensekretariat der htw saar möglich (siehe Ansprechpartner).

Zeugnisse müssen in beglaubigter Kopie des Originalzeugnisses und der Übersetzung (deutsch oder englisch) eingereicht werden. Eine Bewerbung ohne Vorlage von gültigen Zeugnissen ist an der htw saar derzeit nicht möglich.

Wenn Sie bereits ein Studium in Ihrem Heimatland begonnen haben, können Sie sich auch um den Einstieg in ein höheres Fachsemester bewerben.

Für die Bewerbung um einen Fachstudienplatz gelten darüber hinaus die sonstigen Regelungen.

Unterstützung im Studium

Unterstützung bei Bewerbung und beim Studieneinstieg bietet unter Anderem auch die studentische Initiative „Refugees Welcome htw saar“.

Während des Fachstudiums steht Ihnen das Angebot „Deutsch als Fremdsprache“ zur Verfügung, das neben Sprachkursen auch individuelle Beratung zu Studienstrategien und dem Berufseinstieg anbietet.

Termine

Beachten Sie die Termine für den Bewerbungsschluss für das (reguläre) Fach-Studium (jeweils 15.07. für das Wintersemester und 15.01. für das Sommersemester) und planen Sie genügend Zeit für die Beantragung der kostenfreien Bewerbung bei uni-assist.de ein. Die Semstertermine finden Sie auf der Seite Semestertermine, Vorlesungszeiten, vorlesungsfreie Zeit. Beachten Sie bitte auch die Informationen für ausländische Studienbewerber(innen) sowie die Zulassungsvoraussetzungen für die deutsch-französischen Studiengänge im DFHI.


Ansprechpartner

Beratung

Eva Gräser

htw saar
Haus des Wissens
Gebäude 11
Malstatter Straße 17
66117 Saarbrücken
Studierendenservice, Internationale Studieninteressierte
Raum 11.01.13
t + 49 (0)681 5867-638
f + 49 (0)681 5867-151

studentische Initiative "Refugees Welcome htw saar"

"Studierende unterstützen studieninteressierte Flüchtlinge"

Koordination

Dr. rer. nat. Markus Ehses

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Gesamtprojektkoordinator "Optimierung des Studienerfolgs"; Koordinator Vorbereitungsstudium
Raum 8126
t +49 (0)681 5867-762
f +49 (0)681 5867-122