Studentische Mitbestimmung

An jeder Hochschule gibt es Gremien und Organe, in denen die Studierenden ihre Ideen einbringen und maßgeblich Einfluss auf Vorgänge und Entscheidungen nehmen können. Die htw saar bietet hierfür viele Möglichkeiten:

Fachschaften
Die Fachschaft ist der Zusammenschluss aller Studierenden einer Fachrichtung. Ihr Vorstand vertritt Ihre Interessen gegenüber den Organen und Personen der Hochschule. Daneben ist die Fachschaft Ansprechpartner(in) und Berater(in) für die Studierenden, Organisator(in) von Festen und DAS Archiv für Vorlesungs- und Klausurensammlungen. Auch bei Fragen zum Studiengang sind die Fachschaften gute Anlaufstationen.

Je zahlreicher die Fachschaftsvertreter sind, desto besser können sie sich für die Studierendeninteressen einsetzen. Es gibt also viel zu tun! Bringen Sie sich ein!

Fakultätsrat
Eine wichtige Schnittstelle zwischen Studierenden und ihrer Fakultät ist der Fakultätsrat. Je nach Größe der Fakultät - die htw saar hat übrigens vier davon - gibt es zwei bis fünf Studierenden-Vertreter(innen). Dazu kommen Professorinnen und Professoren und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Fakultäten.

In den Sitzungen können Sie mitdiskutieren und -abstimmen über fakultätsspezifische Belange, Änderungen der Studien- und Prüfungsordnung oder über Studieninhalte und deren Gestaltung. Sie müssen nur aktiv werden - lassen Sie sich für die Wahlen zum Fakultätsrat aufstellen!

StuPa (Studierendenparlament)
Das Studierendenparlament wird von allen Studierenden gewählt und ist das oberste Beschlussorgan der Studierendenvertretung. Es wählt und kontrolliert den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) und schafft die Rahmenbedingungen für seine Arbeit.

AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss)
Der AStA stellt die eigentliche Studierendenvertretung dar. Er wird vom Studierendenparlament gewählt und ist für sämtliche Anliegen der Studierendenschaft zuständig, führt die Beschlüsse des Studierendenparlaments aus und vertritt die Studierenden nach außen.

AStA der htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Telefon: (0681) 58 67 - 104
E-Mail: asta@htwsaar.de

Webseite

 

Senat
Auch im höchsten Organ der Hochschule, dem Senat, können Sie tätig werden. Er setzt sich zusammen aus zehn Professorinnen und Professoren, sowie vier Studierenden und vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Der Senat entscheidet in Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung, die die gesamte Hochschule betreffen; er gibt unter anderem seine Zustimmung zu Ordnungen der Fakultäten und legt Zulassungszahlen fest.

Einmal in diesem Gremium mitgewirkt zu haben, sieht in jedem Lebenslauf gut aus.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Möglichkeiten, wie Sie sich in Ihre Hochschule einbringen können:

  • Berufungskommission: Hier können Sie bei der Besetzung von neuen Professuren die studentische Sichtweise der pädagogischen Eignung der Bewerberinnen und Bewerber einbringen. Bestimmen Sie mit, wer in Zukunft an der htw saar lehrt! Studentische Mitglieder von Berufungskommissionen werden fakultätsintern bestimmt. Informieren Sie sich in Ihrem Fakultätssekretariat.
  • Kommission zur Verteilung der Kompensationsmittel: Wie sollen die Kompensationsgelder verteilt werden? Kandidieren Sie als Mitglied dieser Kommission, machen Sie Vorschläge und stimmen Sie mit ab! Sie können sich von den studentischen Senatsmitgliedern vorschlagen lassen.
  • Beirat für Frauenfragen: Setzen Sie sich für die tatsächliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und lassen Sie sich in den Beirat wählen. Siehe Frauenbeauftragte