Management und Expertise im Pflege- und Gesundheitswesen

Studienabschluss:  Bachelor of Arts (B. A.)
Regelstudienzeit:    6 Semester
Studienbeginn:        nur Wintersemester
Anmeldefrist:           15.07. eines jeden Jahres

Besonderheit

Für die Zulassung zum Studiengang Management und Expertise im Pflege‐ und Gesundheitswesen ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem Pflege‐ oder Gesundheitsfachberuf nachzuweisen.

Bild Management und Expertise für Pflege- und Gesundheits-Fachberufe

 

Der sechssemestrige Bachelor-Studiengang qualifiziert für Leitungstätigkeiten im Pflege- und Gesundheitsbereich und vermittelt sowohl Managementkompetenzen als auch Pflege- und Gesundheitsexpertise.

Details zum Studium

Das grundständige Vollzeitstudium hat sechs Semester und gliedert sich in ein dreisemestriges Grundstudium sowie ein dreisemestriges Hauptstudium. In das Hauptstudium ist ein zweisemestriges Studienprojekt integriert. Die Verknüpfung von theoretisch-wissenschaftlichen Zusammenhängen und eine Anwendung auf Probleme der Praxis wird durch eine praktische Studienphase im 5. Semester vertieft. Dieses Praktikum soll einen neuen Arbeitsbereich in Handlungsfeldern des Gesundheitssektors erschließen. Es wird mit den Lehrenden abgestimmt und durch die Praxis und die Hochschule begleitet. Das Studium wird mit der Bachelor- Arbeit abgeschlossen.

Das Studium ist modular aufgebaut, die Präsenzphasen sind als Blockseminare strukturiert. Auf den Basismodulen des Grundstudiums bauen entsprechend im Hauptstudium die Vertiefungsmodule auf. Zudem belegen die Studierenden im Hauptstudium Wahlpflichtmodule aus den Bereichen Management und Expertise und können gemäß ihren Studieninteressen das Studium flexibel gestalten. Eine verbindliche Schwerpunktwahl im Bereich Management oder Expertise ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen

Informationen zu Inhalten des Studiums, Berufsbild, Studienverlauf, Studienfächern, Laboren, Professoren sowie Studienberatung finden Sie auf den Studiengangsseiten. mehr