Profilbild
Für alle, die etwas mehr wollen: Rechtzeitig planen – bewusst entscheiden – aktiv teilnehmen!

Themen und Termine im November 

 

• Studies, Studium, Steuern – Darüber reden hilft, Steuern zu sparen
Viele Studierende fragen sich in den oberen Semestern: Wieviel werde ich mal verdienen? Was bleibt unterm Strich davon übrig und landet tatsächlich auf meinem Konto?
Dieser Workshop mit Diskussion soll Ihnen helfen, einen Einblick in das „Steuer-Chaos“ am Übergang Studium/Beruf zu bekommen. Er geht z. B. der Frage nach, warum sich eine Steuererklärung schon für Studierenden lohnen kann, auch wenn sie noch keine echten Einkünfte haben. Sie erfahren, wie das geht und was Sie dafür schon während Ihrer Stu-dienzeit tun sollten.
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 14:00 - 17:00 Uhr, CAS 4119

 

• ACCESS im Überblick
Microsoft ©Access ist ein Datenbank-Management-System, das sehr übersichtlich eine Fülle von Funktionalitäten zur Verfügung stellt. Es ist das einzige Datenbankprogramm, das man ohne erweiterte Programmierfähigkeiten benutzen kann. Trotzdem bietet es eine große Anzahl von Auswertungs- und Analysemöglichkeiten. In dieser Seminarreihe erhalten Sie einen Einblick in die Benutzung und Erstellung von Accessdatenbanken.  

Teil 2: Freitag, 14. Dezember 2018, A-K-01

 

• Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte…
Die Fähigkeit zu visualisieren ist eine wichtiger Kompetenz für viele Berufsfelder. Unter Schlagworten wie Visual Facilitation, Visual Recording oder Sketchnote wird die Art und Weise beschrieben, wie Gesagtes bildhaft dokumentiert wird. Erwiesenermaßen kann unser Gehirn komplexe Inhalte und Zusammenhänge besser und länger speichern, wenn sie als Bilder oder Grafiken präsentiert werden. Dieser praktische Workshop zeigt Ihnen den Einstieg in die spannende Welt der Visualisierung, egal ob am Flipchart oder auf einem Blatt Papier und gibt Ihnen damit eine pfiffige Technik für Projekte, Vorlesungen, Prüfungsvorbereitungen u. v. m. an die Hand. 

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 14:00 - 18:00 Uhr, CRB B-E-07

                                           

• Schulungs- und Perspektiv-Workshop „Wie können wir an der htw saar fairen Handel unterstützen?“
Schwerpunkte der Schulung:
- Simulation eines FairTrade Stands/Was steckt hinter dem Siegel?
- Aktiv für den fairen Handel, was kann ich tun/Aktionsideen? Die Leiterin beider Workshops ist Wynnie Mbindyo, Fairtrade-Referentin im Auftrag von TransFair e.V. (Fairtrade Deutschland) und Bildungsreferentin bei der Fairtrade-Initiative Saarbrücken.         

Mittwoch, 09. Januar 2019 von 14:15 – 17:30 Uhr, Campus Alt-Saarbrücken, Raum 10.00.02 (Zentralgebäude)

 

• Nie mehr sprachlos! – Schlagfertigkeit trainieren und souverän kontern
Wer kennt sie nicht, die großen und kleinen Respektlosigkeiten einiger Mitmenschen, die uns sprachlos zurück lassen? Nur zu gern möchte man unfaire Verbalattacken abwehren, die eigenen Grenzen aufzeigen, sich wirkungsvoll zur Wehr setzen … doch der Kopf ist wie leergefegt und kein einziger Satz kommt einem über die Lippen. Das Seminar geht den Ursachen für unsere Sprachlosigkeit in bestimmten Situationen auf den Grund. Es trainiert anhand von Beispielen effektive Techniken und praktische Methoden, um souverän und selbstbewusst Konflikte zu entschärfen, peinliche Situationen zu meistern und dabei das eigene Selbstvertrauen zu stärken
Mittwoch, 16. Januar 2019, 14:00 - 18:00 Uhr, CAS 4111
Mittwoch, 30. Januar 2019, 14:00 - 18:00 Uhr, CRB A-1-06

 

• WORD-Tricks für schriftliche Arbeiten – Thesis clever vorbereiten
Auch wenn Sie noch keine konkreten Ideen haben, was genau Sie in Ihrer Bachelor- oder Master-Thesis schreiben sollen, so können Sie sich eine Menge Stress und Arbeit erspa-ren, wenn Sie wissen, wie Sie mit wenigen, aber richtigen Schritten Ihre Arbeit formal richtig anlegen: Inhaltsverzeichnis, Gliederung, Quellenangaben, Abbildungs- und Literaturverzeichnisse, Querverweise – alles, was eine ordentliche Arbeit vorweisen muss. Und dann klappt es auch mit dem Schreiben…
Freitag, 18. Januar 2019, 09:00 - 14:00 Uhr, CRB A-K-01

 

Das komplette Programm des Studiumplus mit allen Themen, Terminen und Veranstaltungsinhalten für das Wintersemester 2018/19 finden Sie ab sofort  hier.

Verbindliche Anmeldung:

Ab sofort per Mail an studiumplus@htwsaar.de möglich. Bitte geben Sie dabei unbedingt an:
- Vorname und Name
- Matrikel-Nr. und Studiengang
- Name der gewünschten Veranstaltung(en)
Sie erhalten dann eine kurze Eingangsbestätigung und ggf. zusätzliche Informationen zur gebuchten Veranstaltung.


Bitte beachten Sie auch Folgendes!
• Die Veranstaltungen benötigen eine Mindestteilnehmerzahl, damit sie stattfinden können.
• Melden Sie sich bitte nur an, wenn Sie auch sicher sind, dass Sie wirklich kommen können.
• Die Plätze werden nach dem „Windhundprinzip“ vergeben.

Wir freuen uns auf spannende Veranstaltungen mit Ihnen!
Herzliche Grüße
Ulrike Reintanz

 


Kontakt

Ulrike Reintanz

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Raum Büro 8127
t 0681 5867 789