Profilbild


Für alle, die etwas mehr wollen: Rechtzeitig planen – bewusst entscheiden – aktiv teilnehmen!

Das neue Programm Wintersemester 2017/18 finden Sie ab Anfang Oktober: hier 

Bitte prüfen Sie regelmäßig Ihren htw-Mail-Account, damit alle wichtigen Informationen zum Studiumplus Sie auch rechtzeitig erreichen können.

Studiumplus-Kompaktwoche(n) vom 04. bis 13. Oktober 2017

• Moderation: Besprechungen erfolgreich gestalten

In diesem Seminar lernen Sie wichtige Strukturelemente für die Leitung von beruflichen und anderen Besprechungen kennen. Sie erproben an praktischen Beispielen verschiedene Kreativitäts- und Problemlösungstechniken für den Einsatz in Besprechungen und erwerben so mehr Sicherheit im Umgang mit Konflikten und Störungen, die sich in Gesprächssituationen ergeben können.

Freitag, 29.09.2017, 09:00 - 16:00 Uhr, CAS 9007

 

• Programmierung mit Python für Nicht-Informatiker

Python ist eine universelle Programmiersprache, die in unterschiedlichen Gebieten eingesetzt wird: Netzwerk-Anwendungen, wissenschaftliche Anwendungen wie Numerik, Statistik, Bioinformatik oder auch in Desktop-Anwendungen. Python findet man dabei sowohl in kleinen, spielerischen Projekten wie Scratch, Raspberry Pi als auch in großen Projekten wie z. B, in Youtube. Python ist Open Source, läuft auf diversen Plattformen: Win-dows, MacOS, Linux und ist einfach zu installieren. Wenn Sie also gern programmieren lernen wollen, ohne gleich Informatik zu studieren, dann ist dieser Einführungskurs in Python genau richtig für Sie.

Von Mittwoch, 04.10. bis Donnerstag, 12.10.2017, täglich von 09:00 – 12:15 Uhr (7 Vormittage), CAS 5306

 

• Excel 1- 3 

Sorry, dieser Kurs ist leider schon ausgebucht. Neue Termine finden Sie hier im aktuellen Programm WiSe 2017/18 ab Anfang Oktober.

 

• 10-Finger-Schreiben leicht gemacht! 

Obwohl beinahe jeder von uns am Rechner schreibt, können wir nur selten die PC-Tastatur professionell mit zehn Fingern bedienen. In diesem Seminar lernen Sie, sich mithilfe der Mnemotechnik in kurzer Zeit die Griffwege zu den Tasten zu merken und durch viele praktische Übungen Ihre Schreibsicherheit und -fertigkeit signifikant zu verbessern. Für schnelleres und entspanntes Schreiben mit weniger Fehlern.

Bitte beachten Sie, wenn Sie sich anmelden: Ihre Teilnahme ist an beiden Terminen notwendig!

Mittwoch, 04.10.2016.2017, 14:30 – 18:00 Uhr und

Donnerstag, 05.10.2017, 09:00 – 14:00 Uhr, CRB B-2-01 

 

• Selbstorganisation für ein erfolgreiches Studium 

Die ersten paar Semester haben Sie geschafft, aber mit den Ergebnissen sind Sie nicht wirklich zufrieden? Wenn Sie sich fragen: Wie kriege ich das ab sofort besser hin? Wie kann ich mein Lernen besser und erfolgreicher organisieren? Wo habe ich noch Potenziale und wo muss ich definitiv zulegen? – dann sind Sie hier richtig. Ein Workshop für alle, die mit den Erfahrungen der vergangenen Semester neu durchstarten wollen, zu mehr Studienerfolg und Lebensqualität.

Donnerstag, 05.10.2017, 09:00 – 16:00 Uhr, CAS 9007

 

• Refresh your POWERPOINT (Eva Meszaros)

Effektiv und zielgruppengenau Powerpoint-Präsentationen zu erstellen, gehört in vielen Berufen zum Alltagsgeschäft. Damit Sie sich in Zukunft nur noch auf die Inhalte zu konzentrieren brauchen, zeigt Ihnen unsere Referentin Eva Meszaros, wie Sie zukünftig schnell und mit minimalem Aufwand Ihre Präsentationen professionell vorbereiten können.

Freitag, 06.10.2017, 09:00 – 14:00 Uhr, CRB B-2-01

 

• Effektive Techniken für Ihre erfolgreiche Selbstmotivation 

Wer kennt diese Gedanken nicht: Mein Studium ist so stressig, ich sollte mehr Sport machen, ich will auch mal „Nein“ sagen,…“ Gute Vorsätze überleben oft nicht lange, weil unsere Gewohnheiten so stark sind. Aber wie können Sie Ihre Vorsätze oder Wünsche doch wirksam umsetzen? Wie starten Sie im Studium erfolgreich durch? Wie bleiben Sie am Ball, auch wenn es mal schwieriger oder zäh wird? Das erwartet Sie:

-    ein praktisches, interaktives Motivationstraining in einer Kleingruppe,

-    kurze knackige Infos zu Neurowissenschaften, Ziel- und Motivationsforschung,

-    effektive Übungen und praktischen Aufgaben

-    Ihr ganz persönliches alltagstaugliches System für Selbstmotivation und Selbststeuerung

Für dieses Seminar ist Ihre Teilnahme an beiden Terminen notwendig!

Montag, 09.10.2017, 09:00 – 16:00 Uhr und

Dienstag, 10.10.2017, von 09:00 – 16:00 Uhr, CAS 4111 (2 Tage)

 

 Einführungskurs "Statistische Auswertungen mit IBM SPSS Statistics"

SPSS ist ein mächtiges Programmpaket zum Analysieren und Visualisieren von Daten. Dieser Einführungskurs vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse, wie Sie dieses Werkzeug zur statistischen Auswertung Ihrer Daten einsetzen können. Dabei wird auch besprochen und an Beispielen veranschaulicht, wie Sie erhobene Daten zunächst in eine auswertbare Form bringen.

Von Mittwoch, 11.10. bis Freitag, 13.10.2017, täglich 09:00 – 12:15 Uhr, CRP Raum 150 (3 Vormittage)

 

• Refresh your WORD 

Wer jedoch bei WORD bleiben möchte oder muss, hat in diesem Seminar die Chance, jede Menge verblüffender Tipps und Tricks rund um das klassische Textverarbeitungsprogramm kennenzulernen und auszuprobieren. Damit erleichtern Sie sich viele schriftliche Arbeiten rund um Ihr Studium. Selbst wer glaubt, schon alles über WORD zu wissen, wird hier noch ins Staunen kommen:

ž- Tabstopps und Tabellen

- Dokumentvorlagen erstellen

- Serienbriefe und Etiketten professionell erstellen…

ž   … und was Ihnen sonst noch an WORD-Themen auf den Nägeln brennt…

Mittwoch, 11.10.2017, 09:00 – 14:00 Uhr, CRB B-2-01

 

• Wissenschaftlich sauber arbeiten – Citavi hilft! 

Citavi ist ein kostenloses Literaturverwaltungsprogramm, das Ihnen mit verschiedenen Anwendungen hilft, Ihre wissenschaftliche Arbeit mit allen notwendigen Standards für das richtige Zitieren, die Quellenangaben und die Literaturverwaltung vorzubereiten und zu schreiben.

Donnerstag, 12.10.2017 14:15 – 15:45 Uhr, CAS 7110

 

 

Verbindliche Anmeldung:

Sofort per Mail an studiumplus@htwsaar.de möglich. Bitte geben Sie dabei unbedingt an:

-       Vorname und Name

-       Matrikel-Nr. und Studiengang

-       Name der gewünschten Veranstaltung(en)

Sie erhalten dann eine kurze Eingangsbestätigung und ggf. zusätzliche Informationen zur gebuchten Veranstaltung.

Gut zu wissen:

• Die Veranstaltungen benötigen eine Mindestteilnehmerzahl, damit sie stattfinden können.

• Melden Sie sich bitte nur an, wenn Sie auch sicher sind, dass Sie wirklich kommen können.

• Die Plätze werden nach dem „Windhundprinzip“ vergeben.

 

Wir freuen uns auf spannende Veranstaltungen mit Ihnen!

Herzliche Grüße

Ulrike Reintanz

 


Kontakt

Ulrike Reintanz

htw saar
Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
Raum 15, vorübergehend in Keplerstr. 21
t 0681 5867 789